Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Haftnässe

 
     
  Vernässung der Bodenmatrix verursacht durch eine relativ geringe und hydraulische Leitfähigkeit in schlecht strukturierten und nicht oder nur schwach durchwurzelten Bodenhorizonten. Der Wassergehalt geht über das Haftwasser hinaus und die Entwässerung aufgrund der Gravitation bis zur Saugspannung bei Feldkapazität erfolgt relativ langsam. Haftnässe unterscheidet sich von der Staunässe dadurch, dass sie nicht durch Entfernen einer unterlagernden Stauschicht beseitigt werden kann. Sie ist typisch für die Haftnässemarsch und den Haftnässepseudogley. Haftnässe erschwert die Bodenbewirtschaftung und schränkt vor allem in Gebieten mit häufigen Niederschlägen die Zeitspannen für die Bodenbearbeitung ein und kann durch in der Landwirtschaft gebräuchliche Verfahren der Entwässerung nicht direkt gemindert werden.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Haftanker
 
Haftnässemarsch
 
     

Weitere Begriffe : Meroedrien Fachinformationssystem Tonlagerstätten

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum