Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Höhenlinie

 
     
  Isohypse, Höhenschichtlinie, Isolinie, auf Karten eine Linie, die benachbarte Punkte gleicher Höhenlage verbindet. Die Höhenlinie ist innerhalb kleiner Gebiete die Schnittlinie einer horizontalen Ebene mit der Erdoberfläche. Die kartographische Darstellung vieler solcher Schnittlinien liefert eine grundrissliche Abbildung der Reliefformen, in der die Grundrissausdehnung, die Höhe und die Gestaltung der Reliefformen ablesbar und ausmessbar sind. Die Formwirkung kann durch Reliefschummerung oder Grundrisssignaturen graphisch unterstützt werden. Den Höhenlinien ähnliche Darstellungen sind Formlinien und Wasserlinien. Die Höhenlinie wurde erstmals 1791 in einer Karte von Frankreich angewendet. In der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts hat sich die Höhenliniendarstellung als Hauptmethode der Reliefdarstellung topographischer Karten durchgesetzt und wird seitdem in Form von Höhenliniensystemen allgemein benutzt.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Höhenkurve
 
Höhenlinienfehler
 
     

Weitere Begriffe : Big-Lost-Exkursion y-Graben Tonmudde

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum