Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Goldquarzgänge

 
     
  nach der fossilen Witwatersrand-Gold-Uran-Seifenlagerstätte der weltweit zweitwichtigste Goldlagerstättentyp (Goldlagerstätten). Die meisten und bedeutendsten Goldquarzgänge sind mesothermal und treten gebunden an Störungs- und Scherzonen in präkambrischen (archaischen und paläoproterozoischen; Präkambrium) Grünsteingürteln auf, wie z.B. im Barberton Mountain Land in Südafrika, dem Ashantigürtel in Ghana oder in der Superior Province auf dem kanadischen Schild. Präkambrische mesothermale Goldquarzgänge treten i.d.R. in grünschiefer- bis amphibolitfaziell-metamorphen Gebieten auf, die von Granitoid-Batholithen intrudiert wurden. Sie führen ausschliesslich Gold als wirtschaftlich wichtige Komponente, eine Carbonatisierung des Nebengesteins ist die Regel. Daneben sind sie durch ein hohes Gold/Silber-Verhältnis, grosse vertikale Kontinuität ohne vertikale Zonierung und eine etwa syntektonische (posttektonsich) Platznahme charakterisiert. Häufige Begleitminerale können Pyrit, Arsenkies, Zinkblende, Kupferkies, Bleiglanz, Molybdänit und Turmalin sein. Die erzbringenden Lösungen der präkambrischen mesothermalen Goldquarzgänge waren CO2-reich; es besteht derzeit keine Einigkeit darüber, ob diese magmatogen sind, direkt aus dem Erdmantel stammen oder aus metamorpher Devolatilisation (Devolatilisationsreaktion) von suprakrustalen Gesteinen in tieferen Krustenbereichen herrühren. Eine andere wirtschaftlich wichtige Variante von Goldquarzgängen (zumindest i.w.S.) sind die tertiären epithermalen Lagerstätten (z.B. im Westen der USA oder in Mexiko), in denen der Quarz nicht nur kristallin, sondern auch als Chalcedon vorliegen kann.


WH
 
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Goldminerale
 
Goldschmidt
 
     

Weitere Begriffe : VPE Sonnenzyklus Trägheitskreis

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum