Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Flächenbildung

 
     
  geomorphogenetischer Begriff, der alle geomorphologischen Prozesse umfasst, die zur Entstehung von ebenen oder flach gewellten Flächen führen, sowohl Abtragungsflächen als auch Aufschüttungsflächen. Letztere können durch die Aufschotterung von Strömen in grossen Flusstälern entstehen (z.B. Oberrheinebene) oder durch die Ablagerung von Suspensionsfracht in einer Schwemmlandebene (z.B. Gangestiefebene). Flächenbildung durch Abtragung kann durch Kryoplanation im periglazialen Bereich, durch Abrasion der Meeresbrandung, durch Seitenerosion schuttreicher, periodisch fliessender Gewässer bei der Bildung von Pedimenten in semiariden Regionen und besonders durch die Flächenspülung in den wechselfeuchten Tropen erfolgen. Die mit der Flächenbildung verbundenen Prozesse werden in ihrem Zusammenwirken in verschiedenen geomorphogenetischen Theorien zur Klimageomorphologie kontrovers diskutiert.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Flächenbilanz
 
Flächenblitz
 
     

Weitere Begriffe : synkinematisch Warmluft Orthogestein

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum