Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Entsäuerung

 
     
  Aufbereitungsverfahren bei der Trinkwassergewinnung (Wasseraufbereitung). Hierbei wird Kohlensäure aus dem geförderten Grundwasser (Rohwasser) durch Belüftung teilweise entfernt, oder es wird durch Kontakt mit alkalisierendem Material (z.B. Dolomit) ein neues Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht eingestellt. Bei einem Überschuss an gasförmig gelöster Kohlensäure im Rohwasser ist der pH-Wert niedriger als bei einem vergleichbaren, im Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht befindlichem Wasser. Die Entsäuerung führt zu einer Anhebung des pH-Wertes.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Entsättigung
 
Entsiegelung
 
     

Weitere Begriffe : Rhizosphäre biogene Belüftung Freigold

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum