Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Böschungswinkel

 
     
  Neigungswinkel eines Hanges, der aufgrund seiner prozessregelnden Funktion sowohl geomorphodynamisch als auch geoökologisch ein wichtiges Merkmal darstellt. Unter dem natürlichen Böschungswinkel (Reibungswinkel) versteht man den maximal stabilen Hangneigungswinkel, in dem geschüttetes, kohäsionsloses Lockermaterial akkumuliert werden kann. Bei lockerem Feinsand beträgt dieser Winkel ca. 33º.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Böschungsstabilität
 
Büdel
 
     

Weitere Begriffe : Strahlungsfehler standortgerechte Nutzung Entwicklungsplanung

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum