Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

 
     
  kräftiger Windstoss, hervorgerufen durch horizontale turbulente Luftbewegung. Der Wind wird als böig bezeichnet, wenn innerhalb von 20 Sekunden Windstösse auftreten, die die herrschende mittlere Windgeschwindigkeit um zehn Knoten oder mehr überschreiten.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Bézierkurve
 
Böenkragen
 
     

Weitere Begriffe : Rasen Fundamentalkatalog Mäanderkarren

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum