Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Alleröd

 
     
  Interstadial im Spätglazial der Weichsel-Kaltzeit, benannt 1901 von N. Hartz und v. Milthers nach der dänischen Ortschaft Alleröd. Die Sommertemperaturen erreichten in Mitteleuropa ca. 16ºC. Das Alleröd wird häufig durch die weitverbreitete Aschenlage des Laacher-See-Ausbruchs identifiziert. Quartär, Klimageschichte, Paläoklimatologie.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Allelopathie
 
alley cropping
 
     

Weitere Begriffe : vermittelnde Kartennetzentwürfe Lumps Kartusche

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum