Lexikon Geologie Geografie Geowissenschaften  
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   #   

 

 
 

Ökotopgefüge

 
     
  Vergesellschaftung einer Mehrzahl von kleinsten, in der topischen Dimension homogenen landschaftsökologischen Raumeinheiten zu einem grösseren Ganzen. Das Ökotopgefüge ist eine ökologische Raumeinheit der chorischen Dimension, gebildet aus mehreren Ökotopen, die aufgrund der haushaltlichen Prozesse und der Struktur in bestimmter Weise räumlich und funktional miteinander verbunden sind. Auf der chorischen Betrachtungsebene ist das Ökotopgefüge gegenüber den Ökotopen zwar heterogen, gegenüber grösseren räumlichen Einheiten wird es aber als homogen definiert. Es verfügt über ein den Topen übergeordnetes Funktionssystem und eine einheitliche Struktur, die durch die im Ökotopgefüge enthaltenen Ökotopen bestimmt wird. Theorie der geographischen Dimensionen.  
 

 

 

 
 
Ein Bookmark auf diese Seite setzen:
 
 

 

 

 
 
<< vorheriger Begriff
 
nächster Begriff >>
Ökotop
 
Ökotoxikologie
 
     

Weitere Begriffe : Sorption Dichte Basispunkt

 

 
Startseite GeoDZ
Copyright © 2010 GeoDZ.com. All rights reserved.  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Impressum